INTERNATIONAL
ENTREPRENEUR

GROWTH
CONSULTANT

INTERNATIONAL
ENTREPRENEUR

CONSULTANT

Jeder Mensch und jede Gesellschaft kann erfolgreich sein. Kulturelle Unterschiedlichkeit ist der Treiber von Kreativität. Zusammenarbeit ist das Werkzeug für Innovation. Langfristig Vertrauen erarbeiten, bringt Erfolg und macht glücklich.

Ich bin Daniel Zinner.
Kommunikator, Macher, strukturierter Kreativer, und Vater von drei Kindern. Ich helfe gerne Menschen ihre Karriere und Unternehmen zum Erfolg zu führen.

Wie bin ich erfolgreich in meiner Karriere?

Dieser Frage und weiteren Themen wird in Interviews mit Unternehmerpersönlichkeiten im Berliner Zinner nachgegangen.

„Thank you, Daniel, you are an inspiring person!“
Murielle Marascio

Wie bringe ich mein Unternehmen schnell nach vorne?

Meine Leidenschaft ist es Unternehmen in ihrem Wachstum zu begleiten. Dabei spielen Menschen die zentrale Rolle. Mein Fokus liegt auf internationalen Personalmanagement-Prozessen und Kommunikation.

Als Berater folge ich dem Ansatz: „Analysieren, verstehen, umsetzen, machen.“

Prozesskomplexität im internationalen Umfeld, speziell wenn es um die Interaktion von Menschen geht, beschäftigt mich. Im Jahr 2015 habe ich dazu das Buch „The Global Mobility Profession“ herausgegeben. In dem Buch gehe ich der Frage nach, welche Fähigkeiten und Fertigkeiten Mitarbeitende der Personalabteilung brauchen, um eine positive Employee Experience zu gewährleisten.

Mein Wissen und meine Erfahrung in den Bereichen internationales HR-Management und Global Mobility gebe ich im Rahmen meiner Repräsentantentätigkeit für die Deutsche Gesellschaft für Personalführung weiter. Hier moderiere ich drei Erfahrungsaustauschgruppen.

„Daniel has a very hands-on approach, provides clear answers, is extremely transparent & reliable.“
Elisa Schön

Internationalisierung und Transformationen sind komplex.

Auf Konferenzen von EY, CERC oder der DGfP gebe ich Einblicke über mein Verständnis warum internationaler Austausch, Zusammenarbeit und Wettbewerb die Zukunft für weiteres Wachstum und Wohlstand für alle sind.

„I’ve been able to attend one of his keynote speeches and went out extremely motivated.“
Alejandro Basterrechea

Macht ein Masterstudium Sinn?

Im Jahr 2010 habe ich mich einen Master-Studiengang an der Handelshochschule Leipzig begonnen.
Unternehmertum und Führung waren die Schlagworte. Es war die Leipzig Graduate School of Management, die mich darin geprägt hat komplexen Sachverhalten auf den Grund zu gehen und nicht immer die einfache Antwort zu geben. In heutigen Zeiten der Disruption in vielen Bereichen der Gesellschaft ist es wichtig die Menschen in Deutschland im europäischen und weltweiten Kontext „abzuholen“ und „mitzunehmen“.

Mein großes Interesse besteht darin am Puls der Zeit zu sein und zu sehen wohin sich die wirtschaftlichen Aktivitäten entwickeln. Ich möchte die Einstellung junger Menschen positiv beeinflussen für einen nachhaltigen und regelbasierten globalen Handel.

Unter der Prämisse „Win-Win“ teile ich mein Wissen und meine Erfahrung regelmäßig an der EDHEC Business School in Paris und der New York University.

„I have known Daniel for several years as a guest lecturer at New York University’s graduate school. I am impressed by his passion for professionalizing the global mobility function at academic and workplace levels.“
Bill Sheridan

„What I appreciated most about working with Daniel was his positive attitude and energy, true passion and dedication.“
Isabella Iglesias-Musachio

Internationaler Austausch, lebenslanges Lernen, ethische Führung sind Werte, die mir am Herzen liegen.
Werte, die die internationale Ehrengesellschaft Beta Gamma Sigma vertritt und mit einem Netzwerk von über 800.000 Mitgliedern weltweit lebt.

Als Präsident des BGS Germany Alumni Chapter e.V. ist es mir darüber hinaus wichtig, dass unser Verein einen engen Austausch zwischen Europa und den USA fördert.

Menü